2. Verkehrssicherheitsfest in Neuenhagen bei Berlin!

2. Verkehrssicherheitsfest in Neuenhagen bei Berlin!

am Mai 11, 2016 in Events |

Jumicar lud am vergangenen Wochenende zum zweiten großen Verkehrssicherheitsfest nach 2015. Im vergangen Jahr waren über 600 begeisterte Besucher vor Ort und auch dieses Jahr konnten wir bei sommerlichen Temperaturen wieder über 500 Besucher begrüßen!

Auch diesmal drehte sich alles rund um das Thema Verkehrssicherheit bei Kindern und auch in diesem Jahr haben mehr als 80 Kids den jumicar-Führerscheins gemacht.

Von 10 bis 17 Uhr gabe es ein erlebnis- und abwechslungsreichen Familientag, mit viel Spiel, Spaß, Spannung und allerlei Infotainment für die ganze Familie. So konnten alle Youngster zwischen 7 und 14 Jahren beim Fahren mit den jumicars spielend die Grundregeln im Straßenverkehr erlernen und wie schon angesprochen auch den Jumicar- Kinderführerschein erwerben.

Zudem lud Radio TEDDY vor Ort zum Basteln, Malen und Schminken lassen ein. Natürlich war auch der Teddy von Radio TEDDY vor Ort. Nach dem letztem Jahr packten wir sogar noch einen drauf – es gab neben einem riesen Bangee-Trampolin auch ein Kettenkarussel, ein Kinder-Riesenrad und vieles mehr.

Als weitere Highlights präsentierten sich das Autohaus BMW-Skjellet und das Toyota-Autohaus Kalla exklusiv bei diesem Verkehrssicherheitsfest ihre neuen Modelle. Die Firma Lack Repairs demonstrierte in einer Show-Werkstatt ihr handwerkliches Können. Weitere Partner vor Ort waren: die AXA und Arag mit einem tollen Torwand-Spiel, der Fahrradhof Altlandsberg in Zusammenarbei mit BBF, die Freiwillige Jugendfeuerwehr Neuenhagen sowie diverse Verkaufsstände von Kitas. Einen tollen Tag beendete die Liveband “Leona Heine & Friends”.

Die Agentur S49 war für dieses Event der Partner von jumicar Verkehrsevent. Mit folgenden Aufgaben waren wir betraut:

  • Konzeption, Planung & Umsetzung des Events
  • Planung, Umsetzung & Überwachung des Marketingplan
  • Planung & Erstellung der Werbemittel (Drucksachen, Onlinebannder) mit www.3bke.de
  • Vorbereitung & Durchführung der Moderation mit Tobias Böhme am Micro
  • Bereitstellung einer Soundanlage, Auf- und Abbau
  • Bilddokumentation


Nachfolgend wie immer ein paar bildliche Eindrücke von dem Familienevent: